MediaMonkey: LastFM Zählerstand importieren

In diesem Artikel erkläre ich die Möglichkeit, die Zählerstände von LastFM mittels dem LastFM PlayCount Importer in MediaMonkey zu importieren. Dies ist extrem praktisch, wenn man aufgrund eines Chrashs oder ähnlichen Problemen komplett von vorn anfangen müsste. Außerdem hat sicherlich nicht jeder seine Zählerstände von alle Geräten mit seinem Desktop-Player synchronisiert.

MediaMonkey Logo

Was bisher geschah: Die Audioplayer-Frage

oder: Was zur Hölle ist MediaMonkey?

Vor langer Zeit haben wir hier im Blog eine kleine Umfrage gemacht, um einmal auszuloten, welche Musikplayer IHR eigentlich benutzt. Das Ergebnis war (leider) zu erwarten und MediaMonkey zudem so gut wie unbekannt. Im soeben verlinkten Ergebnisartikel wurden zudem drei MediaMonkey Gold Lizenzen verlost. Bereits jetzt könnt ihr euch freuen, denn wir haben noch einige weitere MediaMonkey Gold Lizenzen, die wir unter euch verteilen möchten und werden. Folgt uns also am besten via Facebook, Twitter, Google+, dem RSS Feed oder tragt euch für unseren Newsletter ein, um die Verlosung nicht zu verpassen.

Das Visual Basic Script LastFM PlayCount Import ermöglicht es, die Zählerstände von LastFM in eure MediaMonkey Mediathek zu importieren. Dabei greift das Script auf eure LastFM-Datenbank zu und vergleicht die gespielten Titel mit allen Titeln eurer persönlichen Mediathek. Daraufhin werden alle gefunden Songs auf den aktuellen LastFM-Zählerstand gesetzt. Zwei wichtige Punkte dürfen dabei jedoch nicht außer Acht gelassen werden:

[ordered_list style=”decimal”]
  1. Sollte bereits ein Zählerstand höher sein als derjenige in der LastFM-Datenbank, wird dieser nicht geändert.
  2. Gibt es mehrere Titel in eurer Datenbank, mit exakt dem selben Namen, erhalten alle diese Titel den neuen Zählerstand.
[/ordered_list]

LastFM Logo

Speziell der zweite Punkt kann extrem nervig sein. Wenn ein Titel bspw. auf einem Album und einer “Best Of”-Compilation oder gar einer Compilation einer Zeitschrift bzw. einem Soundtrack erscheint, erhalten alle diese Titel den selben, neuen Zählerstand. Dies stört aber sicherlich nicht jeden. Ich warte noch immer auf die Möglichkeit, mehreren Datenbankeinträgen einer Mediathek, eine einzige Datei zuzuweisen. Das wäre so wunderbar.

Neben dem Zählerstand bzw. Playcount, werden auch die “Last Played” Tags bearbeitet. Somit zeigt das Feld “zuletzt gespielt” in MediaMonkey die wirklich letzte Uhrzeit an, an dem der Song gespielt wurde.

Download

Die aktuelle Version des Scripts LastFM PlayCount Import ist Version 2.4. Darüber hinaus gibt es bereits eine Beta-Version 3.0, die ich jedoch nicht getestet habe. Der Downloadlink befindet sich am Ende des Artikels.

Installation

Zunächst ist es nötig, MediaMonkey als Administrator auszuführen. Dazu klickt ihr mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung oder den Startmenü-Eintrag und wählt “Als Administrator ausführen”. Nachdem MediaMonkey gestartet ist, die heruntergeladene *.mmip-Datei doppelklicken, dem Installationsprozess folgen. Fertig!

Vorgehensweise

Im Menü Extras > Skripte > LastFM PlayCount Importer. Im darauffolgenden Fenster noch den LastFM-Usernamen eingeben, wählen ob die “Last Played”-Tags ebenfalls importiert werden sollen und schon gehts los. Je nach größe der Datenbanken (LastFM und deine Mediathek), kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Weitere Informationen gibt es im Script-Forum.

Weitere Möglichkeiten

Für einen Playerwechsel gibt es noch eine weitere Möglichkeit die Zählerstände zu ändern: Beim ersten Importieren der Musiksammlung in MediaMonkey fragt dies standardmäßig, ob die Informationen von den aktuelle installierten Playern importiert werden sollen. So können alle Zählerstände, Bewertungen und auch Playlists von bspw. iTunes, dem Windows Media Player und Winamp in MediaMonkey importiert werden.

Wie geht es weiter mit MediaMonkey?

Mal wieder zeigt sich, dass MediaMonkey der wohl vielseitigste Audioplayer, den man sich für den man sich wünschen kann. Weitere Artikel werden folgen. Dabei wird es darum gehen, wir ihr eure Geräte (egal ob iOS, Android oder iPod und andere MP3-Player mit MediaMonkey synchronisieren könnte, wie ihr intelligente Playlisten anlegen könnte und vieles, vieles mehr. Wenn ihr bestimmte Wünsche und fragen habt, schreibt diese gerne in die Kommentare!

[button link=”http://psykar.com/scripts/” size=”large” window=”yes”]Download: Last.fm Playcount Import[/button]

Manage and Sync Music

Basti

Geboren in der lebenswertesten Stadt der Welt, Münster, Gründer von musikgraph.de, Musik- und Internetliebhaber mit großem Interesse an allem, was mit der Musik zu tun hat. Von neuen Songs, über Software und Hardware bis hin zu rechtlichen Aspekten ist alles dabei. (Sebastian bei Twitter und Google+)

You may also like...

Deine Meinung ist uns wichtig!