Amazon Cloud Player – Attacke gegen Apple

Amazon bläst zur Attacke gegen Apple und hat in den USA den Amazon Cloud Player für iOS veröffentlicht. Warum ist das etwas so besonderes? Für 20 $ im Jahr kann man sich unendlich viel Musik-Speicher bei Amazon gönnen. Bei Amazon gekaufte MP3 bleiben zudem kostenlos in der Cloud. Obendrauf gibt es auch noch 20 GB für alle weiteren Dateien.

Amazon Cloud Player

Bisher war es lediglich möglich diese Musik via Browser zu hören, was schon ein wenig umständlich ist. Für iOS gibt es jetzt eine App. Die in der Amazon Cloud gelagerte Musik kann heruntergeladen oder sogar direkt auf das Gerät gestreamt werden.

Der Deutschlandstart ist bisher unbekannt. Ich freue mich jedoch auf viel Kampf und Preisabfälle.

Was denkt ihr? Wird Amazon Apple damit in Bedrängnis bringen? Welche Dienste nutzt ihr?

(via)

Kategorie Software, Streaming

Geboren und aufgewachsen in Münster, bin ich mit einem kurzen Zwischenstopp an der Elbe gelandet und wohne nun in Hamburg. Ich bin Gründer von musikgraph.de, Musik- und Internetliebhaber mit großem Interesse an allem, was mit der Musik zu tun hat. Von neuen Songs, über Software und Hardware bis hin zu rechtlichen Aspekten ist alles dabei. (Sebastian bei Twitter und Google+)

Deine Meinung ist uns wichtig!