musikgraph.de präsentiert: Brokof auf Deutschland-Tour

Brokof

Die Berliner Folk-Popper von Brokof haben wir hier nun schon einige Male erwähnt. So gab es bei uns bereits den kostenlosen Download zum Song Cooperate, und die Videos zu den Songs Smile und dem großartigen Lost in the City. Anfang des Monats erschien das zweite Album Side by Side der Berliner Band. Dieses bringt uns angenehm entspannte Klänge, die dennoch zum Mitwippen animieren. Folkiger Pop eben.

Ab dem 28. November gehen die vier Herren nun auf Tour quer durch Deutschland und beglücken auf dieser ganze zwölf Städte mit ihrer Anwesenheit. Mit dabei sind Dresden, Mittweida, Stuttgart, Fürth, München, Weimar, Hamburg und Rostock. Da sollte doch für jeden ein passender Ort zu finden sein. Wenn ich auch nicht ganz gutheißen kann, dass NRW so sträflich ausgelassen wird.

Wir von musikgraph.de haben die Ehre, die Tour zu präsentieren und möchten euch die Jungs wirklich wärmstens ans Herz liegen. Wenn ihr euch die bisherigen Artikel über Brokof anschaut, könnt ihr euch ein erstes Bild von den vier Berliner machen und werdet sehen und hören, dass es sich lohnt!

[box type=“note“]

Tourdaten:
27.11 Leipzig, Gallerie Kub
28.11 Dresden, Thalia Kino
29.11 Mittweida, Studentenclub
30.11 Weimar, Kasseturm
01.12 Stuttgart, Merlin
03.12 Mainz, Kulturcafe
04.12 Fürth, Kofferfabrik
05.12 Augsburg, Hempels
06.12 München, Glockenbachwerkstatt
08.12 Hamburg, Molotow
09.12 Rostock, Peter Weiss Haus
12.12 Berlin, Fluxbau

[/box]

Kategorie Musik & Videos

Geboren und aufgewachsen in Münster, bin ich mit einem kurzen Zwischenstopp an der Elbe gelandet und wohne nun in Hamburg. Ich bin Gründer von musikgraph.de, Musik- und Internetliebhaber mit großem Interesse an allem, was mit der Musik zu tun hat. Von neuen Songs, über Software und Hardware bis hin zu rechtlichen Aspekten ist alles dabei. (Sebastian bei Twitter und Google+)

1 Kommentare

  1. Pingback: Brokof

Deine Meinung ist uns wichtig!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .