musikgraph.de berichtet live vom Rock’n’Heim Festival

Rock'n'Heim

Was braucht man alles für ein Festival? Im Prinzip ist dafür ja eigentlich schnell gepackt. Fix in den Supermarkt und ein paar Dosen eingekauft. Gaskocher, Schlafsack, Isomatte nicht vergessen – und natürlich das Shirt von der Lieblingsband. In meinem Fall ist das ein Exemplar von der „Besten Band der Welt“: Die Ärzte.

Die Ärzte T-Shirt

Aber mal von vorne: Als die Nachricht an die Öffentlichkeit drang, dass es dieses Jahr erstmalig ein neues Festival geben wird, bei dem auch noch Die Ärzte und als Sahnehäubchen System of a Down dabei sein werden, stand der Entschluss fest, dass dafür sofort die Tickets gekauft werden müssen.

Ort des Geschehens: Der Hockenheimring. In diesem Sinne heißt das ganze Ereignis auchRock’n’Heim und findet vom 16. bis 18. August statt.

Außerdem: Die Gelegenheit bei der Geburtsstunde eines Festivals dabei zu sein – diese Chance gibt es nicht allzu oft. Und wer weiß, vielleicht feiert „Rock’n’Heim“ in 25 Jahren, ähnlich wie Rock am Ring im Jahr 2010, sein 25-jähriges Bestehen – denn immerhin ist hier der Veranstalter ebenfalls Marek Lieberberg (nur eine von mehreren Parallelen).

Aber mal ganz davon abgesehen, überzeugt natürlich auch das Line-Up. Neben System of a Down und Die Ärzte sind noch zahlreiche andere Bands vertreten, die da wären: Awolnation, Baauer, Biffy Clyro, Bonaparte, Boys Noize, Callejon, Casper, Chase & Status, Deftones, Enter Shikari, Franz Ferdinand, Heaven Shall Burn, Knife Party, Kraftklub, Kvelertak, Lexy & K-Paul, Long Distance Calling, Marteria, Modestep, Nero, Nine Inch Nails, Oliver Koletzki, Robert DeLong, Seeed, Sub Focus, Susanne Blech, Tenacious D, Volbeat und Zebrahead.

Tipp:  Video: Alt-J - Fitzpleasure live on Letterman 17.12.2013

Ich werde ab Freitag, 16. August, in regelmäßigen Abständen live vom ersten „Rock’n’Heim“ berichten und dabei versuchen, die Festivalstimmung sowie einige der Konzerte für euch einzufangen. Alle Artikel zum Festival findest ihr in der dazu passenden Kategorie: Rock’n’Heim.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .