Video: Everything Everything – Duet

Everything Everything

Die aus Kent und Guernsey stammenden Art Rocker von Everything Everything haben mich mit ihrem im Januar veröffentlichten Album „Arc“ absolut überzeugen können und es ist für mich bisher eines der Alben des Jahres. Mit Duet haben Sänger und Gitarrist Jonathan Higgs und Bassist Jeremy Pritchard und ihre Kumpanen nun ein weiteres Video veröffentlicht. Dies zeigt sich etwas düsterer als Kemosabe. Die Szene spielt kurz nach einem Vulkanausbruch und ist absolut faszinierend dargestellt. Video, Album und Band sind eine absolute Empfehlung meinerseits. Wer die Jungs live sehen möchte, hat auf dem diesjährigen Melt! Festival die Chance dazu.

[quote style=“boxed“]The song is about being with the one you love in a world that is falling apart. The video is happening in the aftermath of a volcanic eruption. Jon Everything was inspired by the bodies in Pompeii, figures trapped in ash and preserved. A lot of the lyrics are comparing natural disaster to personal disaster and he wanted to become a sort of ash body.[/quote]

Homepage || Facebook || Soundcloud

Kategorie Musik & Videos

Geboren und aufgewachsen in Münster, bin ich mit einem kurzen Zwischenstopp an der Elbe gelandet und wohne nun in Hamburg. Ich bin Gründer von musikgraph.de, Musik- und Internetliebhaber mit großem Interesse an allem, was mit der Musik zu tun hat. Von neuen Songs, über Software und Hardware bis hin zu rechtlichen Aspekten ist alles dabei. (Sebastian bei Twitter und Google+)

1 Kommentare

  1. Pingback: Everything Everything – Duet (Video) | nicorola - Ein Musikblog.

Deine Meinung ist uns wichtig!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.